73235 Weilheim an der Teck - Hegelstraße 18 - Tel. 07023 900 42 21

Aktuelle Meldungen

Mit großem Einsatz zum Landespreis Werkrealschule 2024

Am Tag der Verkündung des diesjährigen Landespreises war die Freude am BZ Wühle in Weilheim groß. Vier Schülerinnen und Schüler aus Klasse 9 der Werkrealschule sicherten sich mit ihrem Projekt „Feuerwehr & THW als Arbeitgeber“ diese besondere Auszeichnung.

Im Rahmen der Projektarbeit hatten Lara Bernauer, Fabian Lepschy, Finn Holzer und Lilly Bacher die Möglichkeit, ihr soziales Engagement in der Schule miteinzubeziehen. Ihre langjährige Erfahrung bei der Jugendfeuerwehr oder THW-Jugend half ihnen dabei, Arbeitsmöglichkeiten innerhalb dieser beiden Hilfsorganisationen aufzuzeigen. Mit gelungenen Präsentationen stellten sie dabei sowohl die ehrenamtliche Arbeit als auch die Tätigkeitsfelder im angestellten Verhältnis vor. Maßgebend, neben außerunterrichtlichem Engagement und der Projektarbeit, waren außerdem noch die vielfältigen Erfahrungen aus zwei Wochen Praktikum, die die vier Preisträger in Klasse 8 mit besonderem Ehrgeiz gesammelt haben.

So konnten sie letztendlich die Jury, die sich aus Kooperationspartnern der Stiftung Würth, der Akademie für Innovative Bildung und Management sowie der Porsche AG zusammensetzt, überzeugen. Gemeinsam freuen sie sich nun auf die Preisverleihung am 10.07.2024 in Stuttgart. Dort geht es morgens zuerst ins Ausbildungszentrum der Porsche AG – Zuffenhausen und anschließend zur feierlichen Preisverleihung in die Rotunde der L-Bank Stuttgart, bei der unter anderem auch Kultusministerin Theresa Schopper mit dabei sein wird.

Kontaktdaten Berufsberatung: